Archiv für 2012 USA Florida

2012 USA Florida Tag 9 Rückflug von Orlando

Der letzte Tag, Rückflug von Orlando nach Deutschland. Wie immer beginnt der Tag ein wenig schwermütig aber wir kommen ja bald zurück in dieses Land.

Nach einem Frühstück im Hotel ging es zum Airport, wo wir unseren Leihwagen abgegeben haben. Danach ging es dann zum American Airlines Schalter, wo wir nur noch unsere Koffer aufgeben mussten, dank dem Online-Checkin am Vorabend. Man muss da übrigens jetzt seine Koffer jetzt auch selber einchecken. An einem Automaten geht das aber recht fix und die Gepäckaufkleber kommen dann da raus.

Nach einer letzten Zigarette ging es dann durch die flotte Sicherheitskontrolle zum Gate, wo bereits unsere MD80 stand, welche uns nach Chicago befördern sollte.

rf1
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 8 Orlando Shoppen

Über den achten Tag gibt es nicht viel zu berichten. Orlando Shoppen war angesagt und wir haben den ein oder anderen Flohmarkt und ein paar Shopping-Malls gesehen. Überall war es brechend voll, an einigen Outlets kam man überhaupt nicht erst auf die Parkplätze.

or2
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 7 Orlando Universal Adventure Island

Urlaub und um 6 Uhr klingelt der Wecker wat mut, dat mut! Kurz geduscht, fertig gemacht und einen Kaffee an der Lobby geholt und schon ging es auf die Interstate Richtung Orlando Universal Adventure Island. Auch an diesem Morgen war es bitterkalt aber sonnig und es versprach ein schöner Tag zu werden.

Pünktlich um 9:30 erreichten wir dann das Gelände der Universal-Parks in Orlando. Bei der Einfahrt ins Parkhaus wurden wir noch gefragt, ob wir VIP-Parkplätze wollten für nur 10 Dollar mehr wir lehnten dankend ab. Lustig war, das diese VIP-Parkplätze einfach nur auf der Ebene lagen, wo auch der Übergang zu den Parks ist. Wir parkten dann billig eine Etage tiefer im nicht VIP-Bereich von wo uns eine Rolltreppe auf die Ebene des VIP-Bereiches brachte unglaublich wie viele aber das Angebot genutzt haben, naja.

Zu Fuß ging es dann durch die Straße mit den zahlreichen Geschäften und Restaurants, welche vor den Parkeingängen liegt bis man dann endlich bei den Kassen ankommt.

us1
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 6 Tampa Bush Garden

Am Tag 6 unserer Florida-Reise soll es für uns erstmals nach Bush Garden gehen. Der Tag beginnt mit einem sonnigem aber kaltem morgen bei nur +4 Grad. Über Nacht war es extrem abgekühlt. Ein Frühstücksfoto aus dem Hotel erspare ich Euch, halt wie immer in den Lobbys der Hotels.

Nach einer kurzen Fahrt kamen wir dann auf den riesigen Parkplätzen von Busch Garden an. Von dort wurde man per Shuttle direkt zum Eingangsbereich des Parks gebracht. Kurz ein Tagesticket gekauft und hinein in den Park. Bush Garden ist eine Mischung aus Zoo und Achterbahnpark, und für die Freunde der rasanten Fahrt auf irgendwelchen Stahlgerüsten gibt es hier zahlreiche Angebote. Wir mögen es allerdings eher ein wenig ruhiger und nicht so hoch, daher beschlossen wir erstmal eine Fahrt mit dem Zug rund um den Park zu machen.

bg1
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 5 St. Augustine Gainesville Tampa

Am fünften Tag des Urlaubs ging es wieder auf die Straße. Diesmal verzichteten wir morgens auf das tolle Hotelfrühstück und kehrten lieber ein mal mehr bei Dennys ein um uns für die kommenden Tag zu stärken. Danach ging es dann Westbound Richtung Gainesville. Das ganze bei zunehmend schlechtem Wetter. Irgendwann regnete es dann wie aus Kübeln. Weiter westwärts wurde es dann aber wieder besser, naja, zumindest war es trocken.

In Gainesville angekommen fuhren wir direkt zur Universität von Florida um den Butterfly-Rainforest zu besuchen. Wir hatten davon schon in vielen Reiseberichten gelesen und wollten uns das nun selber mal anschauen.

Von außen wirkt der Regenwald eher wie ein riesiger Vogelkäfig was er im Grunde genommen ja auch ist:

2012-usa-florida-tag05-010
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 4 St. Augustine

Nach einer geruhsammen Nacht sind wir gegen 8 Uhr wach geworden. Melanie wunderte sich erstmal über die beiden Schoko-Ostereier auf dem Tisch. Diese habe ich von unserem Zimmernachbarn Paul am Vorabend erhalten. Ich traf diesen draußen vor der Tür, bei der Gutenacht-Zigarette. Paul war leicht beschwipst und hatte Spaß. Als er hörte, das ich aus Deutschland komme wollte er mir unbedingt was schenken. Naja, er öffnete seinen Wagen und holte eben diese zwei Ostereier raus vielleicht hatte er auch schon ein wenig mehr getrunken. *g* Sonst war es aber ein netter älterer Herr aus Ohio, der seine Rentnerweihnachten lieber in Florida verbrachte nun, wer kann es ihm verdenken.

Pünktlich um 9 Uhr kam dann das Frühstück auf das Zimmer das war in dem Hotel Standard serviert von einer etwa 70-jährigen Dame, im Weihnachtsmann-Dress mit Mütze. Nein ich habe da kein Foto von! Sehr netter Service war es trotzdem, wobei das Essen auch nicht besser war wie sonst in den Hotels. Wenigstens war es weihnachtlich geschmückt:

2012-usa-florida-tag04-001
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 3 Kennedy Space Center

Heute sollte es zur NASA gehen. Da freuten wir uns riesig drauf, da wir das bei unserer letzten Florida-Tour nicht geschafft haben. Da für den frühen Nachmittag Regenschauer angesagt waren, beschlossen wir ein ausgiebiges Frühstück ausfallen zu lassen und kurz im Hotel zu essen. Nunja, das übliche Continental Breakfast war dann halt so wie immer. Kaffee aus dem Styropor-Becher mit kultigem Umrührstrohalm der mit ein wenig Fantasie auch Kaffee war und Marmeladentoast. Immerhin gab es Burger welche aber auch irgendwie nach Pappe schmeckten.

2012-usa-florida-tag03-006
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 2 Miami nach Daytona

Nach einer Nacht des Tiefschlafs in dem etwas gewöhnungsbedürftigen Zimmer wurden wir so gegen halb 8 wach. Das Zimmer präsentierte uns nun in seiner vollen Pracht. Auch das Badezimmer, besonders die Dusche, lud nicht unbedingt zu einem längeren Aufenthalt ein. Egal, Augen zu und durch. Gelernt haben wir, lieber ein paar Dollar mehr ausgeben bei einer der renomierten Ketten, dafür dann ein sauberes Zimmer.

Eine weiteres Manko unserer Reiseplanung war es, nach Miami geflogen zu sein, obwohl wir da nichts machen wollten. Nur, hier hätte der Mehrpreis für einen Flug zu unserem bevorzugtem Ziel Daytona das Budget doch arg belastet. Also rein in unseren Impalla, die Navi-Ilse angeschmissen und erstmal das nächste Dennys gesucht. Dieses gab es nur an der Stelle nicht mehr, wo es mal war. Wir sollten vor dem nächsten Urlaub mal die POIs aktualisieren. Also zum nächsten und dann war es soweit meines erstes Moon over my Hammy des Urlaubs I love it!

2012-usa-florida-tag02-001
Weiterlesen

2012 USA Florida Tag 1 Flug nach Miami

Über Weihnachten waren wir mal wieder in Florida. Entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten haben wir erstmals keinen Online-Reisebericht geschrieben, wir wollten einfach mal nur relaxen. Daher gibt es nun einen nachträglichen Reisebericht, der Euch hoffentlich ein wenig Freude macht. Beginnen wir mit dem Flug nach Miami.

Flüge hatten wir diesemal bei American Airlines gebucht. Hier mal unser Flugplan:

Florida-1
Weiterlesen

2012 USA Florida Route

Auf vielfachen Wunsch hier noch die Karte unserer Florida Route 2012 zur besseren Orientierung.

Los geht es mit den Flügen von Düsseldorf über London und Raleight nach Miami. Von dort aus werden wir dann Cocoa Beach (Cape Caneveral), St. Augustine (vielleicht die schönste Stadt in Florida), Tampa (Bush Garden) und Orlando abklappern. In Orlando werden wir uns entweder die Universal Studios anschauen oder noch mal nach Epcot gehen, was uns 2009 schon so gut gefallen hat.

florida-2012-routek
Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: