Archiv für 21. Februar 2012

2012 USA Südwesten Die Planung

Nach tagelangem Grübeln, blättern in diversen Reiseführer und dem Lesen von unzähligen Reiseberichten im Internet steht nun unsere Tour für den Trip in die USA.

Los geht es von Düsseldorf nach London und von dort dann NonStop nach San Franciso. Das ganze mit British Airways per B747-400.

San Francisco ist nun bestimmt nicht langweilig und wir werden dort ein volles Programm haben, so wie das bisher aussieht. Daher werden wir dort drei Nächte bleiben, bevor es dann für zwei Nächte in den Yosemite National Park geht. Nach der Metropole San Francisco einfach mal wieder ein wenig Natur geniessen, bevor es dann in die nächste große Stadt geht.

Wir dann vier Nächte in Los Angeles verbringen, zwei davon auf der Queen Mary I, welche ja teilweise als Hotel genutzt wird. Die anderen beiden Nächte haben wir ein Hotel in Hollywood gebucht. Neben den üblichen Sehenswürdigkeiten wollen wir noch einmal nach Disney und in die Universal Studios. Ohne Freizeitparbesuch ist das irgendwie kein vernünftiger USA-Urlaub.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: