Archiv für 4. Mai 2009

2009 Florida Tag 14 Key West nach Miami

Jetzt folgt der letzte Bericht unserer Florida-Reise. Heute morgen, nach dem Aufstehen, ging es erstmal zum Southernmost Point der USA, also dem südlichsten Punkt des Landes. Von dieser Stelle aus sind es nur noch 90 Meilen bis nach Kuba. Im Vergleich sind wir von dort aus etwa 130 Meilen nach Miami gefahren. Die Tonne ist eigentlich weltberühmt und sollte von jedem Besucher auf KeyWest besichtigt werden. Schön war, das es um die frühe Zeit dort sehr ruhig war:

kw

Weiterlesen

2009 Florida Tag 13 Ft. Myers nach Key West

Und wieder eine Nacht hinter und gebracht, auch wenn der Specht vor unserem Zimmer ganz kurz vor einem schrecklichen Schicksalsschlag stanf Los ging es um 9 Uhr in der Früh von Ft. Myers. Vor unserem Hotel kam uns erst mal dieses laut jaulende Teil entgegen:

kw
Weiterlesen

2009 Florida Tag 12 Naples

Der Tag heute begann mit einem Ausflug in den Zoo von Naples. Naja, das Geld hätten wir uns sparen können. Die botanischen Anlagen in dem Zoo sind wunderbar. Die Tiere allerdings in erschreckend kleinen Gehegen und dermaßen eingegittert, das an Fotografieren nicht zu denken war. Selbst das Rotwild war eingesperrt, als wenn es jeden Moment über uns her fallen wollte. Deshalb nur ein Blumenbild von dort:

na

Weiterlesen

2009 Florida Tag 11 Everglades

Heute ging es dann weiter in die Everglades. Dies ist der riesengroße Nationalpark im Süden von Florida. Über 100km breit und ebenso lang erstreckt er sich somit über fast den kompletten Südzipfel des Landes. In dem Park leben unzählige wilde Tiere, mit denen wir heute dann auch mehr oder weniger intensiven Kontakt hatten.

Schon bei der Einfahrt in den Park wird man entsprechend vorgewarnt:

ev

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: